Elektroinstallationen

Zu Elektroinstallationen gehören das Montieren und Anschließen von „Verbrauchern“ (Leuchten, Elektrogeräte und elektrische Maschinen), die Installation von Leitungen, die Montage von Sensoren (Bewegungsmelder, Dämmerungsschalter etc.) sowie der Anschluss und Einbau von Schaltern, Tastern und Steckdosen.

Bei Elektroinstallationen ist es Aufgabe des Installateurs bzw. Elektrikers, die einzelnen Komponenten wie Leuchten, Schalter und Steckdosen mit Leitungen so zu verbinden, dass die Schaltung die gewünschte Funktion erfüllt. Man unterscheidet im Wesentlichen zwei Arten von Elektroinstallationen: Auf-Putz-Installationen in Kellern, Garagen, Dachböden etc. und Unter- bzw. im-Putz-Installationen in Wohn-, und Büroräumen.

Kaum ein Raum kommt mehr ohne Elektroinstallationen aus. Alle Leitungen so zu verbinden, dass Leuchten, Schalter und Steckdosen genau die gewünschten Funktionen erfüllen und dabei so zurückhaltend wie möglich zu bleiben , ist die Kunst von WOWI Haustechnik.

Elektroinstallationen
Elektroinstallationen